w10.0.26 | c9.0.88.84
PROD | u7.5.14
 

 

Häufig gestellte Fragen zu Produkten und Dienstleistungen


Eingangs-QK

NGSelect Amplicon Adaptor Ligation:

Sollten die Menge, Konzentration oder Qualität des Ausgangsmaterials die Voraussetzungen für die Weiterverarbeitung nicht erfüllen, wird unser Kundenbetreuungsteam Sie kontaktieren und mit ihnen das weitere Vorgehen für Ihr Projekt besprechen. Eurofins Genomics wird Ihnen nach Möglichkeit zusätzliche Maßnahmen zur Optimierung der Probenqualität empfehlen.

NGSelect Amplicon 2nd PCR:

Für den Fall, dass die 2. PCR nicht zu einem Amplikon führt und wir eine Wiederholung aufgrund unserer Erfahrungen als vielversprechend einstufen, wird Eurofins Genomics die Amplikonengeneration einmalig wiederholen. Falls die Wiederholung nicht erfolgreich ist, wird Eurofins Genomics die Bearbeitung der relevanten Proben stoppen und Ihnen den Sequenzierungsteil erstatten, der nicht durchgeführt wurde. Für den Fall, dass nur ein schwaches Amplicon generiert werden kann, wird Eurofins Genomics diese Amplikons auch für die Sequenzierung in den Amplikonpool aufnehmen. Die Erfahrung zeigt, dass diese Amplikons nur sehr wenige Reads generieren wird und deren Interpretation mit besonderer Sorgfalt erfolgen sollte.

Scroll to top ^^