w6.0.16 | c6.0.57.14
PROD | u6.1.6
 

 

Häufig gestellte Fragen zu Produkten und Dienstleistungen


Ablauf eines Anreicherungsprojekts mit Eurofins Genomics

  1. Der Kunde wählt entweder ein etabliertes Human Exom Design oder eine beliebige genomische Zielregion für die Anreicherung aus.

  2. Wir veranlassen und erledigen für Sie das Array- oder Oligonukleotid-Design, die Produktion und den Datentransfer.

  3. Wir reichern Ihre genomischen Proben an und stellen die Sequenzierbibliothek her.

  4. Ihre angereicherten Proben können mit dem Illumina HiSeq 2500 sequenziert werden.

  5. Die bioinformatische Analyse beinhaltet das Mapping der Resequenzierungsdaten auf eine Referenzsequenz, SNP-Analysen, eine Qualitätsstatistik, eine Übersicht über die Abdeckung (Coverage), eine Statistik zu den Sequenzzahlen und weitere statistische Analysen.
    Ihre speziellen Anforderungen adressieren wir mit einem individuell zugeschnittenen Bioinformatikprojekt.
Scroll to top ^^