w6.1.02 | c6.1.57.01.02
PROD | u6.1.6
 

 

Häufig gestellte Fragen zu Produkten und Dienstleistungen


Was ist ein Mapping?

Im Gegensatz zu einer de novo Assemblierung ist eine auf Mapping basierende Assemblierung (mapped assembly) strikt von einer Referenz-Sequenz abhängig und beinhaltet den Vergleich von Sequenzen mit einer Referenz-Sequenz sowie das Mapping von ähnlichen Sequenzen auf die Referenz-Sequenz. Wenn die Einzel-Sequenzen überlappen, können auch Contigs gebildet werden. Das Mapping erlaubt das Studieren von Mutationen (z.B. SNPs) oder strukturellen Varianten.

Scroll to top ^^