w6.0.12 | c6.0.57.10
PROD | u6.1.6
 

 

Häufig gestellte Fragen zu Produkten und Dienstleistungen


Unterschied mit und ohne Klonierung

Es liegt in der Natur der Sache, dass jedes PCR-Produkt aus einem Gemisch aus korrekten und inkorrekten Sequenzen besteht. Aus diesem Grund enthalten nach der Subklonierung nicht alle Klone die erwartete Sequenz. Wir empfehlen daher die Analyse von sechs bis zwölf Klonen für Gene von 300-950 bp.

Gene, die Sie bei uns klonieren lassen, enthalten ausschließlich korrekte Sequenzen. Sie erhalten somit eine Glycerinkultur eines 100%-ig korrekten Klons.

Scroll to top ^^