w6.0.13 | c6.0.57.11
PROD | u6.1.6
 

 

Häufig gestellte Fragen zu Produkten und Dienstleistungen



Wie bestelle ich bei Euch DNA Sequenzierung?

Wir empfehlen als einfachste, komfortabelste und schnellste Möglichkeit über unser online Ordering System (Ecom) zu bestellen.

Falls Sie nicht über die Möglichkeit verfügen, online zu bestellen, können Sie alternativ unsere Orderformulare von unserer Website herunterladen und mitsenden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass durch den hohen Grad an Automatisierung unser Value Read Tube und die Ready to Load Sequenzierservices ausschließlich über unser Ecom-System bestellbar sind.

Informationen zur Probenvorbereitung und Probenhandhabung für die einzelnen Services finden Sie auf der jeweiligen Produktseite unter „Sample Submission”.

An welche Adresse sende ich meine Sequenzierproben?

Innerhalb Europas:

 

Deutschland
Eurofins Genomics
Sequencing Department
Anzinger Str. 7a
85560 Ebersberg


Innerhalb der folgenden Länder/Regionen an:

 

United Kingdom
Eurofins Genomics
i54 Business Park
Valiant Way
Wolverhampton
WV9 5GB

Frankreich
Eurofins Genomics
ZA de Courtaboeuf
9 avenue de la Laponie
91978 Les Ulis


Italien

Eurofins Genomics
c/o Regusa
Via Senigallia 18/2
Torre A
20161 Milano

Wie sende ich eine Referenzsequenz zu Eurofins Genomics?

Kopieren Sie Ihre Referenzsequenz in das vorgesehene Feld in dem entsprechenden Ecom-Orderformular.
Alternativ können Sie uns auch die Sequenz per Email senden: sequencing-eu@eurofins.com.

Kann ich mehr als einen Read pro Template-DNA bestellen?

Ja, selbstverständlich.
Mit unserem Einzel- bzw. Doppelstrang-Sequenzierservice sequenzieren wir Ihr komplettes Plasmid oder PCR-Produkt und übernehmen dabei auch das Design und die Synthese für die benötigten Walking Primer.

Für den Sequencing Service à la Carte senden Sie lediglich die entsprechende DNA-Menge oder Ihren Klon in einem Tube zu uns ein und geben die Anzahl an gewünschten Reads in der entsprechenden Orderform an.

Wenn Sie für unseren Value Read Service im Tubeformat einen Klon oder ein ungereinigtes PCR-Produkt für mehr als eine Sequenzreaktion einsenden möchten, beschriften Sie dieses Tube mit dem Probennamen und tragen Sie diesen ebenfalls in die Orderform ein. Für jede gewünschte Sequenzierreaktion legen Sie ein Barcode Labels Ihrer Probe bei (pro Read ein Label). Tragen Sie anschließend jeweils die letzten drei Ziffern dieser Barcode Label in die dafür vorgesehenen Felder Ihres Orderforms ein.
Für Plasmid-DNA oder gereinigte PCR-Produkte für unseren Value Read Tube Service benötigen Sie ein Tube pro bestellte Reaktion.

Wie viele Platten kann ich pro Auftrag einsenden?

Es gibt eine Maximalmenge von 8 Platten pro Auftrag.

Kann ich Sequenzierreaktionen nachbestellen?

Durch unser kostenloses Angebot Ihre Primer und Proben bei Value Read Platten, Service à la Carte and Walking Service-Bestellungen für einen Zeitraum von sechs Wochen bzw. drei Monaten zu lagern, haben Sie die Möglichkeit innerhalb dieses Zeitraums neue Sequenzierreaktionen nachzubestellen, ohne Ihre DNA bzw. Ihren Primer nochmals einsenden zu müssen. Das kann ein neuer Read mit einem neuem Primer auf vorhandener DNA oder ein neuer Read mit neuer DNA und vorhandenem Primer sein.
Darüber hinaus haben Sie bei unserem Value Read in Platten nicht nur die Möglichkeit komplette Platten nachsequenzieren zu lassen, Sie können sich auch einzelne Sequenzierreaktionen aus einzelnen Wellpositionen wiederholen lassen.
Verwenden Sie dazu die entsprechenden Orderformulare in unserem Ecom-System und wählen Sie das entsprechende gelagerte Template bzw. die entsprechende Platte zur Nachbestellung aus.

Scroll to top ^^